Skip to main content

So sorgst du für Kundenbindung an dein Restaurant

‍Was ist die eine Sache, die deine Kunden dazu bringt, immer wieder zu kommen? Ihr Erlebnis! Das Essen, der Service, das Ambiente und das Preis-Leistungs-Verhältnis – all das sind Faktoren, die beeinflussen, ob jemand wieder in dein Restaurant essen geht oder nicht. Es kann schwierig sein, Kundenbindung zu schaffen, aber es ist nicht unmöglich. Es gibt einige wichtige Dinge, auf die du dich konzentrieren musst, wenn du deine Gäste glücklich machen willst und sie immer wieder zurückkommen wollen. Hier sind 10 Tipps, wie du deine Kunden dazu bringst, wieder in dein Restaurant zu kommen.

Es ist nicht immer einfach neue Kunden zu gewinnen, daher ist es um so wichtiger aus bestehende Kunden, wiederkehrende Gäste zu machen. Mit diesen 10 Tipps sorgst du für mehr Kundenbindung an dein Restaurant.

Großartiger Service ist der Schlüssel

In Restaurants dreht sich alles um das Kundenerlebnis, weshalb ein hervorragender Kundenservice äußerst wichtig ist. Du sollten dafür sorgen, dass dein Personal freundlich, einladend und aufmerksam ist. Eine gute Möglichkeit, die Aufmerksamkeit deiner Mitarbeiter zu schulen, besteht darin, sie die Drei-Sekunden-Regel befolgen zu lassen. Wenn ein Gast etwas braucht, z. B. ein nachgefülltes Getränk, hat das Personal drei Sekunden Zeit, um sich um seine Bedürfnisse zu kümmern. So lernen sie, aufmerksam zu sein, ohne aufdringlich zu sein. Ein weiterer wichtiger Punkt für einen guten Service ist, dass Qualität besser ist als Quantität. Achte darauf, dass im Restaurant nicht zu viele Mitarbeiter herumschwirren. Die Kunden bevorzugen eine ruhige und entspannte Atmosphäre, also achte darauf, dass du es mit dem Personal nicht übertreibst.

Nutze technische Hilfsmittel

Stift und Block sind zwar in der Gastwirtschaft noch ein oft gesehenes Hilfsmittel, um Bestellungen aufzunehmen, jedoch gibt es mittlerweile technische Lösungen die den gesamten Prozess – von der Aufnahme der Bestellung, bis hin zum Bonieren – mit nur wenigen Klicks vereinfachen. Unser helloGast Kassensystem verfügt über zahlreiche Funktionen die deinem Service und deiner Küche das Arbeitsleben erleichtern werden. Du kannst Bestellungen auf Tische buchen, direkt mittels Funkbonieren den Auftrag in die Küche senden und anschließend den Tisch abkassieren. Oft möchten Kunden die Rechnung getrennt bezahlen, auch das ist mit helloGast kein Problem!

Sorge dafür, dass dein Restaurant einladend und gemütlich ist

Ein Restaurant sollte ein einladender und gemütlicher Ort sein. Du solltest dafür sorgen, dass dein Restaurant gut beleuchtet ist, ein schönes Ambiente hat und warm und gemütlich ist. Achte darauf, dass deine Möbel sauber sind, deine Tische gut eingedeckt sind und du genügend Sitzplätze hast. Spare nicht an der Qualität der Möbel und Dekoration. Deine Kunden werden ein Restaurant zu schätzen wissen, das hochwertig ausgestattet ist. Achte auch darauf, dass die Beleuchtung weich ist und deine Gäste nicht geblendet werden oder sich den Kopf stoßen an zu tief hängenden Lampen. Die Besucher sollen sich in deinem Lokal entspannen und wohlfühlen können.

Show off your kitchen

Menschen fühlen sich von Orten angezogen, an denen sie das Geschehen beobachten können. Wenn du eine offene Küche hast, nutz das! Wenn nicht, solltest du eine Zwischenwand mit Fenster einbauen, die den Kunden einen Blick auf das Geschehen ermöglicht. Und warum? Wenn du deine Küche zeigst, haben die Gäste das Gefühl, Teil des Geschehens zu sein. Es zeigt, dass du nichts zu verbergen hast und die Leute lieben es, wenn sie sehen können, wo ihr Essen herkommt. Das schafft ein Gefühl des Vertrauens und der Transparenz, was für das Gaststättengewerbe äußerst wichtig ist. Kunden empfehlen dich eher weiter, wenn sie sehen können, wie deine Küche funktioniert und was hinter den Kulissen geschieht. Warum lädst du nicht einige Kunden in die Küche ein, um zu sehen, wie die Speisen zubereitet werden? Du kannst auch Kochvorführungen veranstalten, um dein Können zu zeigen.

Recherchiere dein Publikum für mehr Kundenbindung an dein Restaurant

Um die Kundenbindung für dein Restaurant zu erhöhen, musst du zuerst deine Gäste kennenlernen. Finde heraus, wer deine Kunden sind und wonach sie suchen. So kannst du ein Gefühl der Zugehörigkeit schaffen und die richtigen Leute ansprechen. Schaue auf der Tourismus-Website deiner Stadt nach, was dort über deine Stadt zu lesen ist. Besuche andere Restaurants und frage die Besitzer und deren Kunden nach ihren Erfahrungen. Auf diese Weise lernst du die Konkurrenz kennen und erfahren, wonach deine Kunden suchen. Außerdem kannst du sozialen Medien nutzen, um Nachforschungen anzustellen und Feedback von deinen potenziellen Kunden einzuholen.

Behalte deine Konkurrenten im Auge

Es ist gut zu wissen, was deine Konkurrenten machen. So kannst du die notwendigen Änderungen vornehmen, um der Konkurrenz voraus zu sein. Du kannst auch die sozialen Medien nutzen, um die Aktivitäten deiner Konkurrenten zu beobachten und zu sehen, was sie tun und wie sie sich vermarkten. Manche Restaurantinhaber beauftragen sogar spezialisierte Unternehmen damit, Recherchen über Konkurrenten und Zielgruppen durchzuführen. Eine weitere Möglichkeit ist es Kunden zu befragen, was sie über deine Konkurrenz denken. So erhältst du wertvolle Einblicke in die Branche und erfährst, was du tun müssen, um erfolgreich zu sein. Wichtig herauszufinden ist: Was kannst du tun, damit sich dein Restaurant von anderen abhebt? Was bietest du an, was andere nicht tun?

Biete ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Menschen wollen einen guten Gegenwert für ihr Geld. Restaurantbesitzer neigen dazu, überhöhte Preise für ihre Speisen zu verlangen. Wenn du jedoch zu hohe Preise für deine Speisen verlangst, könntest du einige Kunden vergraulen. Am besten ist es, die Preise ähnlicher Restaurants zu analysieren und einen Preis zu finden, der in der Mitte liegt. So kannst du deinen Gästen ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Denke daran, dass du mit anderen Restaurants und anderen Diensten wie Mitnahme- und Lieferdiensten konkurrierst.

Du brauchst Statistiken, die es dir erleichtern, deine Bestseller und deine Umsätze herauszufinden? – Mit helloGast findest du das in wenigen Sekunden heraus!

Mache dein Restaurant leichter zu finden

Ja, auch der Auffindbarkeit ist wichtig für mehr Kundenbindung an dein Restaurant. Wenn du möchtest, dass Gäste dein Restaurant besuchen, muss es leicht zu finden sein. Vor Ort, als auch digital. Sorge dafür, dass dein Restaurant in Online-Verzeichnissen und auf Social-Media-Plattformen aufgeführt ist. Du kannst auch Online-Anzeigen schalten, um neue Kunden aus deiner Region zu erreichen. Stelle außerdem sicher, dass dein Restaurant über ein hervorragendes Außenschild verfügt. So wird dein Lokal leicht zu finden sein und sich die Menschen an dein Restaurant erinnern. Denke daran, dass viele Kunden ihre Entscheidung davon abhängig machen, wo sich ein Restaurant befindet. Wenn dein Restaurant in einer belebten und bekannten Gegend liegt, wird es eher besucht werden.

Nutze soziale Medien, um mit Kunden in Kontakt zu treten

Restaurants nutzen soziale Medien schon seit Jahren, um mit ihren Kunden in Kontakt zu treten, aber das Wichtigste ist, dass die Inhalte aktuell und interessant bleiben. Poste Bilder von deinen Tagesangeboten, biete Angebote und Gutscheine an und bitten Kunden um Feedback. Du kannst sogar Umfragen veranstalten, um herauszufinden, woran deine Kunden interessiert sind. Dies ist auch eine hervorragende Möglichkeit, mit deinen Gästen in Kontakt zu bleiben und eine enge Beziehung zu ihnen aufzubauen. Außerdem kann man mit bezahlte Social Media Anzeigen nutzen, um für dein Restaurant zu werben und Interesse zu wecken. Stelle sicher, dass du auf verschiedenen Plattformen postest und mit Kunden aktiv in Kontakt trittst.

Mit helloGast kannst du ganz einfach Gutscheine ausstellen und sogar Newsletter mit Tagesangeboten an deine Kunden sende.

Akzeptiere Feedback von Kunden und scheue dich nicht, etwas zu ändern

Wenn deine Kunden ehrlich zu dir sind, dann solltest du auch ehrlich zu ihnen sein. Akzeptiere ihr Feedback und scheue dich nicht, etwas zu ändern. Deine Kunden werden es zu schätzen wissen, wenn du bereit bist, die Dinge zu verbessern. Nutze es als Gelegenheit, deinen Kunden zu zeigen, dass du sich um sie kümmerst und dass du dich bemühst, dein Angebot zu verbessern. So fühlen sich deine Kunden wertgeschätzt und kommen gerne wieder. Das sorgt für mehr Kundenbindung an dein Restaurant.

Fazit

Es ist keine leichte Aufgabe, Kunden zu halten, die immer wieder zurückkommen, aber es ist durchaus machbar, wenn du diese Tipps befolgen. Es ist wichtig zu bedenken, dass jeder Mensch andere Bedürfnisse und Wünsche hat. Was für den einen Kunden gut war, ist für den nächsten vielleicht nicht so gut. Du musst das Gleichgewicht halten zwischen exzellentem Service und Gastfreundschaft und dem, was deine Kunden brauchen.

Du brauchst ein Kassensystem, das dir dabei hilft deine Kundenbindung zu verbessern? Dann teste helloGast und nutze Funktionen wie Newsletter versenden, Gutscheinverwaltung, Statistiken zu Lieblingsspeisen und vielem Mehr!

Login Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner